Dienstag, 1. November 2011

Was man nicht tun sollte!

Jeder weiss....
Man fährt nachts nicht ohne Licht!!!!
Erst recht nicht in China!!!!
Solche Löcher gibt es zuhauf.
Dieses wurde diesmal mir (Uwe) zum Verhängnis.
Es wurde ein sogenannter Abstieg über den Lenker.
Ausser einem aufgeschürften Ellenbogen passierte nix!!!!
Sagen wir mal fast nix.....
Hatten eine gute Flasche Rotwein gekauft....
Die Verpackung sieht man noch im Schlagloch.
Den Rotweinfleck auf der Straße auch.
Die gute Flasche hat es nicht überlebt.
Übrigens gab es für jeden von uns nach fast 13000km bislang jeweils 3 Stürze.
Über den schlimmen von Isabel in Buchara/ Usbekistan hatten wir berichtet.
Einen ebenso dummen wie den durch zu wenig Licht in dunkler
chinesischer Nacht verursachten gab es, als sich Uwe von einem
freundlichen türkischen Motorradfahrer eine 15%ige Steigung hochziehen
lassen wollte.
So etwas geht selten gut! Und ging auch da nicht gut.
Aber auch dabei nur leichte Schürfwunden.
Die restlichen Unfälle waren entweder Schwäche oder Sand geschuldet
und harmlos ohne jegliche körperliche Schäden.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite