Donnerstag, 8. Dezember 2011

Jungle!!!




Im Gegensatz zu einigen unserer elektronischen Geräte haben wir die Dschungeldurchquerung im Xe Pian Nationalpark überlebt.
Es war ein echtes Abenteuer mit unzähligen Flussdurchquerungen in zum Teil reissendem bauchtiefen Wasser und Schlamm bis in Knietiefe.
Aber wir wollten es ja auch nicht anders.
Es war ein traumhaft schöner tropischer Regenwald.
Und ein ganzer Tag harte Arbeit für gerade 30km.



















Zum Glück trafen wir  noch diesen beladenen Traktor kurz vor Sonnenuntergang....
Das Feierabendbier im Zelt am Urwaldfluss war doch noch gesichert!






0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite