Montag, 17. Januar 2011

Unsere Räder / Unsere Ausrüstung





Nach langen und kontroversen Diskussionen mit den verschiedensten Radfreaks haben wir uns für Tourenräder von Velotraum aus Weil der Stadt bei Stuttgart entschieden.
Tja, jetzt weiss man auch, wo der Name unseres Blogs herkommt.





ISABELS RAD
Hersteller : Velotraum
Rahmen : Aluminium 26 ", cross 7005 EX Plus (VT900)
Bremsen : Magura HS 33  Vierfinger - Hydraulische Felgenbremsen
Sattelstütze: Cane Creek Thudbuster LT
Federgabel : Magura Menja
Schaltung : 14- Gang Nabenschaltung Rohloff Speedhub 500/ 14
Ritzel: Rohloff 17 Zähne Stahl
Klickpedale PD- M324
Gepäckträger, Lowrider: Tubus
Testreifen von Schwalbe 50-559
SteuersatzAcros, AH-03
Kurbelgarnitur, Kettenblatt: Sugino XD
Innenlager: SKF, BAS-600
Kette: Connex 8sX
Felgen: Rigida, Andra 30-559
Vorbau: X- Tasy, Cover 135mm
Lenker: X-Tasy 6051
Lenkergriff:  ErgonGC 3
Parkstütze: Tubus










UWES RAD

Hersteller: Velotraum
Rahmen: Stahl 26" , cross crmo (VT200)
Bremsen : Magura HS 33 , Vierfinger
Sattelstütze: Cane Creek Thudbuster LT
Stahlgabel, starr: C-425 Cantilever
Schaltung: Rohloff Speedhub 500/14
Pedal VP-196 - keine Clickpedale
Gepäckträger, Lowrider: Tubus
Nabendynamo BUMM  SON 28
Forumslader zum Laden von Akkus und Geräten
Testreifen von Schwalbe 50-559 
Rest wie Isabels



SONSTIGE AUSRÜSTUNG

 je 4 wasserdichteRadtaschen von Ortlieb

Lenkertasche Ortlieb: http://www.ortlieb.de/index_black.php

ein Anhänger Weber Monoporter : http://www.weber-products.de/monoporter/index.html

GPS: Garmin 62s

GPS Messenger Spot 2:   http://www.findmespot.eu/en/
 zeichet unsere Route auf. So ist die Familie beruhigt, da sie immer genau sehen kann, wo wir gerade fahren- oder rasten. Zudem eine SOS- Taste für absolute Notfälle.
(diesem muss man einen Namen geben, da man sich eh schon so viele Pins und Passwörter merken muss heisst dieser wie unser Hund "Crumbsy". Das kann ich mir noch merken.)

Computer:  Samsung NC10

Kameras: Panasonic Lumix FZ 45
               Canon Power Shot A 720

Zelt: Salewa Bergen II

Kocher: Primus Omnifuel


Nach 10000km sind wir mit unserer Ausrüstung mehr als zufrieden.
Es gibt kein Teil, was uns bisher enttäuscht hat.
Eine Ausnahme macht unsere Panasonic Lumix Kamera.
Bilder, Videos und Handhabung wirklich super.
Die Belastung, die Temperaturunterschiede, Stöße und Staub waren zu viel für sie, und  sie versagte ab China ihre Dienste.
Sie wurde nun zu Panasonic eingeschickt.
Sind gespannt, ob die Garantie greift....

Also Panasonic lehnt es ab die Kamera auf Garantie zu reparieren, und sie wollten auch kein Kulanzangebot unterbreiten.
Für solch eine "Survivaltour" wäre ihre Kamera nicht gebaut!!!
Ich würde sagen, das sollte beim nächsten Kamerakauf beachtet werden!!!





So, am Ende der Tour können wir sagen, dass unsere Räder und auch die sonstige Ausrüstung- ausser der Panasonic Kamera- richtig gut waren und wir nie im Stich gelassen wurden.
Nach fast 20000km können unsere Räder nun aber eine ausgiebige Inspektion gebrauchen.
Zu einem späteren Zeitpunkt mehr zu den einzelnen Teilen!!!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite