Sonntag, 25. Januar 2015






Endlich geht es wieder los.
Dem deutschen Winter entfliehen.
Es geht nach Sri Lanka. Natürlich mit unseren Rädern.
Das kleine aber wunderschöne Land habe ich 1978 das erste Mal besucht und fühlte mich dort sofort so, als hätte ich in einem früheren Leben schon einmal dort gelebt . "This is my country!"
Nach zwei weiteren Aufenthalten lebte ich dann fast das ganze Jahr 1981 dort und arbeitete an der Universität von Peradeniya. Vielleicht das schönste Jahr meines Lebens...
Oder zumindest eines der schönsten...
Hernach besuchte ich jedes Jahr ein bis drei Mal das Land vor der Südspitze Indiens.
Ich führte mein oberhessisches Dorf- Altherren- Fußballteam (TSV CALDERN)  auf mehrereren Asientourneen immer wieder in mein Lieblingsland weltweit. Noch immer hält der TSV CALDERN den Rekord: Kein anderes europäisches Fußballteam absolvierte dort so viele Spiele.

Der Sri Lanka International Marathon ist mein Kind.
Vier Male lief ich auch selber mit- und erreichte das Ziel.
Jetzt freue ich mich narrisch die alten Freunde wieder zu treffen, die ich oft schon mehr als 30 Jahre kenne und schätze...

Wir fliegen mit Oman Air- der Fluglinie, die uns nach dem einen Jahr "on the road" den Business Class Rückflug spendierten.

Die folgenden Bilder sind gescannte Dias aus den 70er und 80er Jahren des letzten Jahrtausends.
Bessere Fotos folgen nach der Rückkehr. Einen Computer führen wir bei dem kurzen Trip nicht mit uns herum.































0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite