Sonntag, 21. August 2011

3 1/2 Tage Kirgisistan





"Was Ihr bleibt nur so kurz in Kirgisistan?
Wenn Euch Tadjikistan sooooo gut gefällt wird Euch Kirgisistan noch besser gefallen!"

Das haben wir zuletzt häufig von anderen Travellern gehört.
Wir haben leider nicht mehr Zeit. Für uns war dieses Land bislang nur eine nötige Zwischenstation zwischen Tadjikistan und China.- Der Grenzübergang von Tadjikistan nach China ist für Ausländer nicht zu passieren.-
Die Grenze von Tadjikistan nach Kirgisistan liegt auf unserem letzten 4000er Pass, dem 4290m hohen Kyzyl- Art- Pass.




































Gegenwind, Sand, Schotter und zuletzt auch heftige Steigungen machen es uns nicht leicht Tadjikistan zu verlassen. Irgendwann ist man schließlich doch oben und genießt die Landschaft vielleicht sogar noch intensiver.
Auf der Passhöhe treffen wir einen Polen und einen Australier, die diese Tour mit einem LKW machen.
Der nette Pole war schon häufig hier und gibt uns manch guten Tipp.
Die Abfahrt ist grandios bei nach wie vor katastrophalen Straßenverhältnissen.
Sofort hinter der Grenze ändert sich das Landschaftsbild.
Es wird grün.
Viele Ziegen, Schafe, Rinder und Pferde mit ihren Hirten und deren Yurten säumen jetzt unseren Weg.





















Eine Nacht verbringen wir in Sary Tash in einem netten Guest House mit ausnahmsweise warmer Dusche.






















Von hier sind es nur noch 80km bis nach China!







( Der nächste bitte!!!)










Sorry, ich muss es schon wieder sagen:
Dieses Land und seine freundliche und aufgeschlossene Bevölkerung haben uns extrem gut gefallen.



















An der Grenze versprechen wir uns und und unseren neuen kirgisischen Freunden:

Kirgisistan wird eines unserer nächsten Ziele für einen (normalen) Urlaub!!!

Geplant jetzt für Juni 2012!!!

Mehr Fotos hier:
 
https://picasaweb.google.com/uweellger/KirgisistanPerBike


Ein toller Film von Arte:
Arte Reportage Kirgisistan






1 Kommentare:

Am/um 22. August 2011 um 09:42 , Blogger 丝绸之路 www.silkroad-project.eu meinte...

http://silkroad-project.blogspot.com/2011/06/23-bis-26-mai-sary-tash-bis-kashgar-296.html

wenige Wochen vor euch...

Viele Gruesse

Gunda und Wolfgang

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite