Montag, 13. Juni 2011

Bayerisches Bier und Leberkäs!!!

Eigentlich ist die Fahrt durch Tadjikistan unvergleichlich schön!!!!!





 Aber!!!












Ja, ja, nun sind wir mal kurz auf Heimaturlaub.
Unsere Praxen riefen nach uns.
Schließlich können unsere lieben Kolleginnen nicht ein ganzes Jahr ohne Urlaub auskommen.
Zwei mal müssen/ dürfen wir unsere Fahrt nach Singapur unterbrechen.
Natürlich ist es schön nach einigen Monaten Familie, Hund, Freunde, Nachbarn und Patienten mal wiederzusehen.






(hier mit Tochter Anna Lisa und Sohn Pascal)





Ein ganz netter Tadjike- Salim- hatte uns nicht nur sein Haus unentgeldlich überlassen, sondern verwahrt auch sicher unsere Räder in Kalaikum, einem Ort am Pamir Highway.






Ein wenig aufwändig ist solch eine Unterbrechung allerdings schon.
Die 300km von Kalaikum nach Dushanbe dauerten durch paradiesischeLandschaften und über höllischen Straßen 12 Stunden.






















Die Flüge von Dushanbe nach München mit Stop in Riga noch mal 12 und in gut 2 Wochen das Gleiche retour.
Dafür haben wir nun wenigstens auch die Möglichkeit, neue Bücher, Karten, Hörspiele, Ausrüstung und Ersatzteile mitzunehmen und uns wieder ein paar Reserven anzuessen.
Mit bayerischem Bier, Schweinebraten, Weisswürsten und Leberkäs sollten wir das schon schaffen.
Wir bemühen uns!



Aber wir freuen uns auch schon drauf bald unsere Reise fortsetzen zu dürfen!
Und auf die lieben Menschen in Zentralasien!!!










2 Kommentare:

Am/um 20. Juni 2011 um 12:41 , Blogger Johann Hofbeck (Motorclub Oberföhring e.V.) meinte...

Interessante Reise, wäre auch gerne dabei gewesen.

 
Am/um 9. November 2011 um 06:43 , Blogger Alex meinte...

naja so ein bisschen Mogeln ist das ja schon ;)

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

<< Startseite